Musikgruppen DEUTSCH & INTERNATIONAL

Deutsche und Internationale Musikgruppen buchen Sie bei der Internationalen Künstleragentur Herath

Ob Pop, Schla­ger, Par­ty, A Cap­pel­la, Swing, Gos­pel  – Na­tio­nal oder In­ter­na­tio­nal !  Möch­ten Sie mehr über die nach­fol­gend ge­nann­ten Ge­sangs­grup­pen wis­sen oder ha­ben ei­ne Bu­chungs­an­fra­ge? Ru­fen Sie uns doch ein­fach an, wir be­ra­ten Sie ger­ne!

American Divas

American Divas

Als Na­ta­scha Wright mit ih­rer Idee Sän­ge­rin­nen, wie z.B. Pa­me­la O\’Neil, The­re­sa Bur­net­te und Van­da G. an­sprach, woll­ten ei­gent­lich al­le so­fort da­bei sein. AME­RI­CAN DI­VAS war im­mer als Pro­jekt für drei Sän­ge­rin­nen ge­dacht und man fand auch schnell ei­ne Lö­sung: da je­de der Künst­le­rin­nen auch sehr vie­le So­lo­ und Stu­dio­ter­mi­ne hat, wech­selt die Be­set­zung je nach Ver­füg­bar­keit oh­ne an Qua­li­tät zu ver­lie­ren. 

Ein Aus­zug aus dem Re­per­toire der AME­RI­CAN DI­VAS liest sich so, wie das Le­bens­mot­to der au­ßer­ge­wöhn­li­chen Sän­ge­rin­nen könn­te: She works hard for the mo­ney, ­ I am what I am, ­ Sim­ply the best, ­ We are fa­mi­ly, ­ What’s love got to do with it,  I’m so exi­ci­ted,  I will sur­vi­ve,  Die Künst­le­rin­nen ha­ben sich zu­sam­men­ge­fun­den um das, was sie seit Jah­ren schon al­lei­ne sehr er­folg­reich tun, nun ge­mein­sam in ei­ner gla­mou­rö­sen Büh­nen­show zu stei­gern. Und \”that\’s what the AME­RI­CAN DI­VAS are for\”: ein Feu­er­werk der Mu­sik, ei­ne Büh­nen­show, die an Bril­li­anz, Kön­nen und Stil ih­res Glei­chen sucht.

Boney M feat. Liz Mitchell

Boney M

Nach wie vor zie­hen die Stars der 70er Jah­re al­le Ge­ne­ra­tio­nen auf die Tanz­flä­chen. “Dad­dy Cool”, “Ri­vers Of Ba­by­lon” etc. be­geis­tern das Pu­bli­kum von Neu­see­land bis zu den Ka­na­ren, von Scan­di­na­vi­en bis Süd­afri­ka! 

Liz Mit­chell ani­miert bei Fir­me­nevents, Ga­la­ver­an­stal­tun­gen und vie­len an­de­ren Ver­an­stal­tun­gen ein im­mer jün­ge­res Pu­bli­kum zum Ab­tan­zen. So fin­det sich bei den mit­rei­ßen­den und tech­nisch per­fek­ten Li­ve-­Auf­trit­ten von BONEY M. so man­cher Va­ter ne­ben sei­ner tanz­wü­ti­gen Toch­ter wie­der ­ “Dad­dy (bleib) cool” eben.

Boys in Black

Boys in Black

Das be­son­de­re Mu­sik­ er­leb­nis! Der per­fek­te Mix aus Mu­sik, Charme und Hu­mor. Die Boys in Black sind ein jun­ges Ge­sang­sen­sem­ble, be­ste­hend aus neun jun­gen Män­nern im Al­ter von 18 bis 24 Jah­ren. Die Boy­group pro­du­ziert ei­ge­ne Songs mit ei­ge­nen Kom­po­si­tio­nen als auch ei­ge­nen deutsch­spra­chi­gen Tex­ten. 

Der mu­si­ka­li­sche Klang der Grup­pe ist nur für die­se cha­rak­te­ris­tisch und wird als „Chill­Boy­Soun­d“ be­zeich­net. Die Büh­nen­prä­senz ist stets ei­ne Mi­schung aus mu­si­ka­li­scher Fi­nes­se, Charme und zahl­rei­chen hu­mo­ris­ti­schen Show­ein­la­gen.

Deutsche Musikgruppen buchen

Bekannt aus Funk und Fernsehen

Darunter Hitparadengewinner und Zweitplatzierte beim Eurovision Song Contest (ESC)

CatsUnited

catsunited

Par­ty, Ga­la, Mes­se oder Fir­men­ju­bi­lä­um Cats­U­ni­ted tref­fen auf gro­ßen und klei­nen Büh­nen im­mer den rich­ti­gen Ton. Drei gro­ßar­ti­ge So­lis­tin­nen über­zeu­gen in ih­rer Show mit Mu­sik aus 4 Jahr­zehn­ten und la­den ein zu tanz­ba­ren Pop­ und Soul­ti­teln. 

Re­per­toire Aus­zug: La­dies Night/ I am what I am/ I feel good/ It ́s rai­ning men/ Ab­so­lu­tely ever­y­bo­dy/ Mam­ma Mia/ Re­light my fi­re/ Think/ Mer­cy/ Ce­le­bra­ti­on/ YM­CA/ Proud Ma­ry/What a fee­ling (Flash­dance)/ Co­pa Ca­ba­na/ Ain´t no­bo­dy/ Re­lease me/Va­le­rie/Ho­li­day u.v.m.

Ensemble Six

Ensemble Six

Das A­ca­pel­la-­Quin­tett (plus Pia­nist) prä­sen­tiert ein Ge­samt­kunst­werk aus Mu­sik, Schau­spiel und Ka­ba­rett, das ei­nen um­ge­hend in die 20 und 30er Jah­re ver­schlägt. Da­mals als der deut­sche Schla­ger noch wit­zig war… er ist es im­mer­noch! 

Er­le­ben Sie selbst die zeit­lo­sen Hits der Co­me­di­an Har­mo­nists in ei­ner fas­zi­nie­ren­den und gran­dio­sen Büh­nen­show. 

Auch Co­me­di­an An­ke En­gel­ke holt die Grup­pe re­gel­mä­ßig in ih­re Fern­seh­show „La­dy­kra­cher“.

Euro Cats

Euro Cats

4 Sän­ge­rin­nen der Spit­zen­klas­se prä­sen­tie­ren ei­ne fas­zi­nie­ren­de Ge­sangs­show, u.a. mit Welt­hits aus den 70er, 80er und 90er Jah­ren. Ne­ben so­lis­ti­schen High­lights be­ste­chen sie mit sa­gen­haf­ten Cho­ru­s­parts, tän­ze­ri­schen Ein­la­gen und pro­fes­sio­nel­lem En­ter­tain­ment! Die enor­me Krea­ti­vi­tät der EU­RO­CATS er­laubt ein “ma­ß­ge­schnei­der­tes” Pro­gramm nach Ih­ren Wün­schen. 

E U R O C A T S sind der at­trak­ti­ve Hö­he­punkt ei­ner je­den Ver­an­stal­tung! 

Tipp: Mit Tem­pe­ra­ment, Charme und Witz füh­ren die EU­RO­CATS auf Wunsch auch mehr­spra­chig durch Ihr Pro­gramm.

The Jackson Singers

The Jackson Singers

Die ge­wal­ti­gen Stim­men der JACK­SON SIN­GERS wur­den von gro­ßen Stars des Show­Busi­ness bei ih­ren Shows und Plat­ten­auf­nah­men zur Ver­stär­kung her­an­ge­holt, so Pe­ter Hoff­mann, Mil­li Va­nil­li, Meat­lo­af, Mi­cha­el Jack­son etc. Auch die Gast­ge­ber gros­ser TV­-Shows ho­len sich re­gel­mä­ßig die JACK­SON SIN­GERS. 

3 at­trak­ti­ve Kon­zert­pro­gram­me ste­hen zur Ver­fü­gung: „Sum­mer­ti­me Soul & Gos­pel Ga­la“, das Kon­zert­pro­gramm für Kul­tur­som­mer, Frei­luft­fes­ti­vals, Ga­las, Fir­me­nevents und gro­ße Fes­te. „Gos­pel Emo­ti­ons in Con­cer­t“, das be­we­gen­de Ad­v­ent­s­pro­gramm mit tra­di­tio­nel­len Spi­ri­tu­als und mo­der­nen Gos­pel­songs. „Ama­zing Gos­pel Christ­mas“ ist das spe­zi­el­le Pro­gramm zur Ad­vents­zeit.

Medlz

Medlz
Foto Robert Jentzsch

Sie gel­ten als die bes­te weib­li­che A Cap­pel­la­Pop­band Eu­ro­pas. Die Medlz, das sind: Sa­bi­ne, Nel­ly, Joy­ce und Sil­va­na. Mit ih­ren über­zeu­gen­den Auf­trit­ten leg­ten die Pop­La­dies aus Dres­den ei­nen Blitz­start in der eu­ro­päi­schen A­cap­pel­la­Sze­ne hin. Die Medlz ha­ben sich seit­her stets wei­ter­ent­wi­ckelt und an ih­rem Sound ge­feilt. Als rei­ne Frau­en-­A­-Cap­pel­la­-Band sind sie der eben­bür­ti­ge Ge­gen­pol zu vie­len schon exis­tie­ren­den Männ­er­forma­tio­nen. 

Al­le Mit­glie­der der ur­sprüng­li­chen Be­set­zung sind Dresd­ne­rin­nen, die im dor­ti­gen Phil­har­mo­ni­schen Kin­der­chor zehn Jah­re lang ihr Hand­werk er­lern­ten und die Lie­be zur A­cap­pel­la­Mu­sik ent­deck­ten. An­fangs trat die Com­bo noch un­ter dem Na­men „No­nets“ auf, den sie mit dem Er­rei­chen ih­res bun­des­wei­ten Er­folgs in „Medlz“ um­be­nann­ten. Es gibt kei­nen Song, den die Grup­pe nicht A­cap­pel­la wie­der­ge­ben könn­te. Da­bei reicht ihr Re­per­toire von Mo­zart bis Mer­cu­ry. Was die­se For­ma­ti­on so ein­zig­ar­tig macht, ist die Ver­bin­dung von tol­lem Ge­sang und wun­der­ba­rer Aus­strah­lung. Mit ih­rem Charme ver­zau­bern die Sän­ge­rin­nen wäh­rend der Kon­zer­te ihr Pu­bli­kum. Kei­ne Fra­ge, die Medlz sind längst schon aus dem Schat­ten zahl­rei­cher be­kann­ter A­cap­pel­la-­Grup­pen ge­tre­ten und ha­ben sich bun­des­weit in die Her­zen ih­rer Fans ge­sun­gen.

Musical Company

Mit Ori­gi­nal­In­ter­pre­ten aus be­kann­ten Mu­si­cal-­Pro­duk­tio­nen ­ u.a. von AN­D­REW LLOYD WEB­BER (Ani­ta Vi­do­vic ­ Sun­set Bou­le­vard) prä­sen­tiert das En­sem­ble mit Cho­reo­gra­phie in wech­seln­den Kos­tü­men. The Best of Mu­si­cals 

Top-­Hits aus: “Phan­tom der Oper, Cats, Evi­ta, Hair, Grea­se, Jo­seph, Ca­ba­ret, Miss Sai­gon, Die Schö­ne und das Biest, Star­light Ex­press”… Vie­le ver­schie­de­ne Show­Va­ri­an­ten ste­hen zur Ver­fü­gung – wir be­ra­ten Sie ger­ne!

Six Pack

Six Pack A Cappella Comedy vom Allerfeinsten

A Cappella Comedy vom Allerfeinsten

Ga­la­Show „BEST OF“ ­ Schluss mit un­lus­tig. Ob Ga­las, Fir­men­ver­an­stal­tun­gen, Weih­nachts­fei­ern, Events, In­cen­ti­ves, Hoch­zei­ten, 81. Ge­burts­ta­ge, Schei­dun­gen, Stras­sen­fes­te, Bür­ger­be­geh­ren etc. – Six Pack weiß, wie es geht. Und das welt­weit. Kurz­wei­li­ge, in­di­vi­du­ell auf Ih­re Be­dürf­nis­se ab­ge­stimm­te, höchst ver­gnüg­li­che Un­ter­hal­tung. 

Wir sind die Show­pro­fis und wis­sen wor­auf es an­kommt. Ob 10 Mi­nu­ten oder mehr als 2 Stun­den – Six Pack bringt je­den Saal zum Ko­chen. Ger­ne auch nach­mit­tags. Echt ehr­lich! 

Das ak­tu­el­le Pro­gramm ­ GOLD­SIN­GER“ – EIN AGEN­TEN­BRÜL­LER 

Bit­te le­sen Sie hier nicht wei­ter! Die neue Six Pack – A Cap­pel­la Come­dy­Show „GOLD­SIN­GER“ ist streng ge­heim. Fol­gen­des dür­fen Sie sich un­ter kei­nen Um­stän­den mer­ken: sechs Dop­pel­nul­len kämp­fen ge­gen den schlimms­ten Erz­schur­ken die­ses Pla­ne­ten: den bö­sen Wicht! Nie­mand über­nimmt die Welt­herr­schaft, wenn die­se Su­per­agen­ten es nicht zu­las­sen! Und zu­las­sen kön­nen sie ei­gent­lich fast al­les, aus­ser ih­ren Mund. Und das klingt oft sehr mu­si­ka­lisch. Das gan­ze Agen­ten­lie­der­buch sin­gen sie rauf und run­ter, mit nichts an­de­rem be­waff­net als ei­nem Quan­tum Prost und der mensch­li­chen Stim­me: mit Gold­fin­ger, Oc­to­pus­sy’s Gar­den und dem Kom­mis­sar (ge­nau: DEM Kom­mis­sar!) nimmt Six Pack den Kampf auf ge­gen die Spi­der Mur­phy Gang, Jac­ques Of­fen­bach und – das Mons­ter zuckt noch! – Pa­trick Her­nan­dez. 

Six Pack – die Kul­tur­preis­trä­ger – jetzt in ge­hei­mer Mis­si­on. Die Büh­ne wird be­ben und bers­ten von spek­ta­ku­lä­ren Ver­fol­gungs­jag­den, ex­plo­die­ren­den Lü­gen­de­tek­to­ren, lü­gen­dem Wahr­heits­se­r­um, ori­en­tie­rungs­lo­sen Maul­wür­fen und li­ter­wei­se As­ton­Mar­ti­nis. Sei­en Sie ge­schüt­telt, nicht ge­rührt. Eins ist ge­wiss: der nächs­te Mor­gen stirbt an ei­nem an­de­ren Tag! Und bit­te ver­ges­sen Sie das al­les jetzt so­fort. Die­se Pres­se­mel­dung ver­nich­tet sich in we­ni­gen Se­kun­den selbst. Ach ja – auch in die­ser Show be­weist Six Pack, wie gut man bril­lan­te Ge­sangs­ar­ran­ge­ments mit ha­ne­bü­che­nen Schnaps­ide­en und „Turn­va­ter Jahn“­Cho­reo­gra­phi­en in Ein­klang bringt.

Wind

Wind

“Licht aus, Spot an, woowww ­ da ste­hen sie im bun­ten Schein­wer­fer­licht auf der gro­ßen Büh­ne: WIND! Über­schweng­lich vom Pu­bli­kum be­grü­ßt, star­tet ei­ne der be­kann­tes­ten und auch er­folg­reichs­ten deut­schen Vo­cal­bands ih­re spek­ta­ku­lä­re Li­ve­show. Voll ge­spickt mit ei­ge­nen Klas­si­kern (“Laß die Son­ne in Dein Herz”) vom Be­ginn ih­rer bei­spiel­lo­sen Grand­-Prix-­Eu­ro­vi­si­ons­-Kar­rie­re, über stim­mungs­vol­le in­ter­na­tio­na­le Med­leys (mit dem ver­träum­ten 70er­Jah­re Les Hum­phries­Touch oder den 80er­Boney M.­Groo­ves), bis end­lich zu ih­ren ak­tu­el­len Hit­pa­ra­den­ Er­fol­gen der 90er­Jah­re, die ih­re tem­pe­ra­ment­vol­le Büh­nen­show erst rich­tig au­then­tisch ma­chen. 

Die blu­mi­ge Zeit der Ol­dies wird noch ein­mal le­ben­dig und ge­mein­sam mit jün­ge­ren Fans wie­gen sie sich selbst­ver­sun­ken im Takt der Mu­sik. Mit den Songs im Par­ty­Sound der 90er schlie­ß­lich gibt es für Jung und auch et­was Äl­ter kein Hal­ten mehr ­ Li­ve­At­mo­sphä­re pur ­ die WIND­-Show ist Kult!”

Gesangsgruppen buchen Sie bei der Künstleragentur Herath

Nach­fol­gend ha­ben wir noch mal al­le Künst­le­rin­nen und Künst­ler im Be­reich Ge­sangs­grup­pen DEUTSCH & IN­TER­NA­TIO­NAL auf­ge­führt. Ha­ben wir Ihr In­ter­es­se ge­weckt und Sie möch­ten ei­nen Künst­ler bei der Künst­ler­agen­tur Herath bu­chen? Selbst­ver­ständ­lich ste­hen wir Ih­nen mit Rat und Tat zur Sei­te und be­ra­ten Sie ger­ne! Ru­fen Sie ein­fach bei uns in der Künst­ler­agen­tur Herath an oder schrei­ben uns ei­ne E­mail

Gesamtauflistung aller Künstler und Künstlerinnen im Showbereich: Musikgruppen DEUTSCH & INTERNATIONAL​

➤ American Divas
➤ Boney M
➤ Boys in Black
➤ Cats United
➤ Füenf 
➤ German Tenors (siehe Klassik)
➤ Ensemble Six
➤ Euro Cats
➤ The Jackson Singers
➤ The Ladies of Soul
➤ LaLeLu (A Cappella Comedy)
➤ The Magnets
➤ Medlz
➤ Musical Company
➤ The Pointer Sisters
➤ Die Prinzen
➤ Sister Sledge
➤ Six Pack
➤ Strings of Pearls 
➤ The Sounds of the Supremes
➤ Die Jungen Tenöre (siehe Klassik)
➤ Viva-Voce
➤ Wind

Hier können Sie uns eine Buchungsanfrage zu Musikgruppen DEUTSCH & INTERNATIONAL senden

Datenschutz:
Bevor Sie dieses Formular absenden, müssen Sie noch der Datenschutzerklärung zustimmen!

Menü schließen